Unsere Kunden und Partner

Im Zentrum unseres Handelns stehen der Pflegebedürftige und seine Angehörigen sowie die jeweiligen Kostenträger als Vertragspartner.

Wir verstehen unseren Patienten und auch den dazugehörigen Kostenträger als Kunden und richten unser tägliches Handeln in der Pflege dementsprechend aus.

Der Bogen zwischen unserem Pflegeanspruch an eine ganzheitlich und beziehungsorientierten Pflege und der betriebswirtschaftlich orientierten Unternehmensstruktur zieht immense Spannungen nach sich.

Doch trotz des ständigen Wandels im Gesundheitssystem und den daraus resultierende Veränderungen der Rahmenbedingungen haben wir es uns selbst zur Aufgabe gemacht, unsere ethischen Grundsätze an ‚Pflege’ und an uns selbst nicht zu verändern. Jeder unserer Patienten soll die höchstmögliche Pflege- und Lebensqualität nach seinen persönlichen Wünschen und Lebensgewohnheiten in seinem häuslichen Bereich durch unsere Arbeit in Anspruch nehmen können.

Zur Erreichung dieser gesetzten Ziele arbeiten wir eng mit relevanten Personen und Institutionen (Ärzte, Krankenhäuser), Krankenkassen und Pflegekassen, Ämtern, Behörden und anderen Anbietern im Gesundheitswesen zusammen.

Im Mittelpunkt steht dabei immer die optimale Versorgung und Betreuung unserer Patienten.

Um dieses immer individuell gewährleisten zu können, arbeiten wir unabhängig und können unseren Kunden somit grundsätzlich die freie Wahl aller Leistungsanbieter und Leistungserbringer überlassen.